Kieferorthopädie Frauenfeld

Praxis am Marktplatz

Dr. med. dent. Sabine Conte-Weindel
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, Mitglied SSO

Kieferorthopädie Frauenfeld - Gewusst ?
 
 
 
 
 
 

Was ist Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie ist ein Spezialgebiet der Zahnmedizin. Sie befasst sich mit der Korrektur von abweichenden Zahn- und Kieferstellungen zur Gesunderhaltung des Kauorgans.

Was ist ein Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Nach dem Studium der Zahnmedizin absolviert er ein vierjähriges Zusatzstudium mit einer abschliessenden Prüfung. Damit erlangt er den geschützten Spezialistentitel: Fachzahnarzt für Kieferorthopädie.

Was sind «Apparaturen»

Unter Apparaturen versteht man kieferorthopädische Behandlungsmittel (im Volksmund «Spangen»), die eingesetzt werden, um Fehlstellungen zu beheben. Wir unterscheiden festsitzende und abnehmbare Apparaturen. Welche Mittel zum Einsatz kommen, hängt von der Problemstellung und vom definierten Behandlungsziel ab.

Unabhängig von «festsitzend» oder «abnehmbar» gibt es in der Kieferorthopädie aktive und passive Behandlungsmittel. Aktive Apparaturen werden eingesetzt zur Erreichung des Behandlungsziels, welches in der Regel im Behandlungsplan klar umschrieben und abgesprochen ist. Die passiven Behandlungsmittel dienen der Stabilisierung des erreichten Behandlungsziels.

 
 

  
Thundorferstrasse 27   •   Frauenfeld   •    Tel. 052 721 82 28   •    info@kieferorthopaedie-frauenfeld.ch

Kaioline Webdesign Zürich